Potsdam mit dem Tourguide erkunden

Potsdam mit dem Tourguide erkunden

Potsdam gehört zu den schönsten Städten Deutschlands, sicher aber auch zu den Städten mit einem besonders schwierigen Erbe. Als einstige Hauptstadt Preußens hat Potsdam noch immer mit dem Anruch preußisch-deutschen Größenwahns zu kämpfen, was natürlich im 21. Jahrhundert unsinnig ist. Dennoch empfiehlt es sich, Potsdam mit einem Guide kennen zu lernen: Zu tief sitzen die Vorurteile in den meisten Menschen, obwohl sich die Stadt heute eher unprätentiös als Hauptstadt des Bundeslandes Brandenburg präsentiert.

 

Auf den Spuren der Preußen

Preußens Glanz und Gloria ist sicher widersprüchlich, dennoch aber wunderschön. Mit dem Tourguide Potsdam erkunden bedeutet auch, zwischen Pomp und Historie unterscheiden zu lernen. Wer die Geschichte Preußens nicht kennt, dem sei ohnedies ein Tourguide empfohlen: Der überall präsente Friedrich II., der „Große“ oder auch der „Alte Fritz“, ist ein Synonym für Preußen, dennoch aber keinesfalls auf seine kriegerischen Aktivitäten zu reduzieren, denn er war auch ein König der Künste und der Kultur. Exemplarisch dafür seien einige seiner Errungenschaften genannt.

 

Historie hautnah erleben

Sanssouci ist sicher das berühmteste Schloss und Gebäude in Potsdam und Brandenburg. Auf dem Hof des Schlosses sollen einst die berühmten „Langen Kerls“, die Garde des Königs, paradiert haben. Näheres dazu weiß sicher ein Tourguide, wie auch der gesamte Komplex von Sanssouci von Legenden umwoben ist, welche nur ein umfassend gebildeter Guide zu erklären vermag. Die Alte Wache ist ein weiteres Manifest alter preußischer Tradition, ebenso der Alte Markt. Die Ihlensburg und die Pfingstburg dürfen bei einem Besuch in Potsdam natürlich nicht fehlen, beide werden als „Belvedere“ bezeichnet, was dem schönen Blick über die Stadt geschuldet ist. Die Bildergalerie zu Potsdam ist eines der bedeutendsten Museen in Deutschland und präsentiert nicht nur Werke aus der Zeit preußischen Glanzes.
Wer mit einem Tourguide Potsdam erkundet, kann diese ungeheuer historische Stadt in einem überschaubaren Zeitrahmen sehen und auch verstehen.